<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-NHVP98B&l=dataLayer" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>

Lichtdurchflutet
und naturnah

Vom Bett aus die Sterne betrachten, am Frühstückstresen der Morgensonne entgegenlächeln und am Esstisch den uneingeschränkten Blick in die umgebende Natur genießen.

Viele gläserne Wände schaffen dieses naturnahe Wohngefühl. Zudem haben Licht und Sonne Zutritt von allen Seiten und zaubern helle Räume mit heiterer Stimmung.

Das offene Wohnkonzept im Erdgeschoss, die Stauraumangebote in Diele und Ankleide, die grazile gerade Treppe und der helle Luftraum erzeugen mit dem schon erwähnten Tagelichtkonzept ein grandioses Ambiente.

Edle Hölzer und exklusive Fliesen schaffen luxuriöses Flair im Haus und unterstreichen den exklusiven Geschmack, den Sie mit dieser Hauswahl zeigen und den bereits die schöne Außenansicht mit grauen Fensterrahmen und großformatigen Fassadenplatten signalisiert.

Harmonisch integriert, ist auch der über die Eingangsüberdachung ans Haus angebundene Carport nicht nur praktisch, sondern ein schöner Blickfang.

Mit dem IF World Design Award in der Kategorie Architektur wurde das Danwood-Haus "Vision 195" ausgezeichnet.

Der IF World Design Award ist einer der weltweit wichtigsten Designwettbewerbe. Seit über 60 Jahren 
ist der Preis als Zeichen für herausragendes Design anerkannt, und jedes Jahr nehmen mehrere tausend Unternehmen aus aller Welt an diesem Wettbewerb teil. In diesem Jahr wurden fast 7.300 Produkte aus 56 Ländern ausgewählt.

iF DESIGN AWARD 2020 - Discipline: Architecture
Haus VISION 195 Obergeschoss
Pfeil
Haus VISION 195 Erdgeschoss
  • 1. Diele 21,70 m²
  • 2. Technikraum 7,32 m²
  • 3. Zimmer 12,59 m²
  • 4. Wohnen/Essen 33,89 m²
  • 5. Küche 25,57 m²
  • 6. WC 3,69 m²
Haus VISION 195 Obergeschoss
  • 7. Flur 17,31 m²
  • 8. Bad 1 8,71 m²
  • 9. Zimmer 1 12,59 m²
  • 10. Bad 2 8,97 m²
  • 11. Zimmer 2 21,93 m²
  • 12. Garderobe 5,72 m²
  • 13. Zimmer 3 14,43 m²